Wie verwendet man Pearlwax?

Erhalten Sie eine optimale Anleitung, wie Sie Pearlwax zu Hause anwenden. Wir haben hier für Sie eine Anleitung erstellt, die Ihnen zeigt, wie Sie Pearlwax auf professionelle Weise zu Hause anwenden können.

So einfach geht's

Sehen Sie sich unsere Videoanleitung an und lernen Sie schnell, wie Sie Pearlwax™ verwenden.

Pearlwax ist ein Hartwachs, das Sie leicht zu Hause verwenden können. Pearlwax selbsthärtend. Das bedeutet, dass Sie nur drei Dinge brauchen, um weiche und glatte Haut zu bekommen: einen Pearlwax-Wärmer, Ihre Lieblingswachsperlen und Applikationsstifte. Mit unserem beliebten Starterkit erhalten Sie alles, was Sie brauchen.

1 von 3

Step 1. - Die Vorbereitung

Reduzieren Sie anschließend die Temperatur Ihres Heaters, sodass der Regler auf einer Stufe zwischen Maximum und Mittel steht und lassen Sie das Wachs für weitere 5 bis 10 Minuten stehen.

Wir empfehlen, das Wachs zwischendurch zu umzurühren. Für ein optimales Ergebnis ist es wichtig, dass das Wachs beim Auftragen die richtige Temperatur hat. Sie können die Temperatur des Wachses prüfen, indem Sie es vorsichtig auf Ihren Handrücken auftragen.

Kaufen unser Starterset

Step 2. - Die Anwendung

Wir empfehlen, das Wachs in Wuchsrichtung der Haare aufzutragen. Warten Sie etwa 30 Sekunden oder bis das Wachs vollständig ausgehärtet ist. Zum Auftragen des Heißwachses empfehlen wir die Verwendung unserer Applikatorspatel.

Das Wachs, sobald es ausgehärtet ist, mit einer schnellen und gleichmäßigen Bewegung abziehen. Die Haut mit der einen Hand straff halten und das Wachs zugleich mit der anderen Hand entgegen der Wuchsrichtung abziehen.

Unser FAQ ansehen

Step 3. - Nachbehandlung

Es ist ratsam, die Haut anschließend mit einer guten Feuchtigkeitscreme oder einer beruhigenden Creme wie Aloe-Vera-Gel zu behandeln.

Wenn Sie das Pearlwax™ zum ersten Mal verwenden, ist es normal, dass Ihre Haut leicht irritiert reagiert, da Ihre Haarfollikel bei der ersten Behandlung noch sehr tief sitzen. Gegen Hautirritationen kann ein Aloe-Vera-Gel helfen.

Kaufen Zubehör und Pflege
  • Pearlwax™ Starter Kit

    Normaler Preis €39,20 EUR
    Normaler Preis €49,00 EUR Verkaufspreis €39,20 EUR
    Sparen 20%
  • Das Pearlwax-Farbpaket

    Normaler Preis €44,00 EUR
    Normaler Preis €55,00 EUR Verkaufspreis €44,00 EUR
    Ausverkauft
  • Pearlwax™ Kamille

    Normaler Preis €7,60 EUR
    Normaler Preis €9,50 EUR Verkaufspreis €7,60 EUR
    Sparen 20%
  • Pearlwax™ Heater

    Normaler Preis €36,00 EUR
    Normaler Preis €45,00 EUR Verkaufspreis €36,00 EUR
    Sparen 20%
1 von 4
  • Tips & Tricks

    Temperatur

    Die optimale Temperatur ist das absolute Hauptkriterium für eine erfolgreiche Wachsbehandlung. Die ideale Arbeitstemperatur liegt bei etwa 50 bis 55 °C. Erwärmen Sie die Wachsperlen hierfür zunächst auf maximaler Temperatur Ihres Heaters, um dann die Temperatur so reduzieren, dass der Regler ungefähr zwischen Maximum und Medium steht. Lassen Sie das Wachs vor der Anwendung bei dieser Temperatur für 5 bis 10 Minuten stehen. Wenn das Wachs nicht warm genug ist, legt es sich auf die Haare statt um die Haare. Wenn das Wachs nicht alle Haare erfasst, liegt dies in 9 von 10 Fällen, daran, dass das Wachs nicht heiß genug war. Achten Sie jedoch immer darauf, dass das Wachs nicht so heiß ist, dass Sie sich verbrennen!

    Reinigung
    Der Heater muss nicht nach jeder Anwendung gereinigt werden. Wenn Sie überschüssiges Wachs haben, kann dieses problemlos bei der nächsten Anwendung von Pearlwax™ wieder erwärmt werden. Lassen Sie überschüssiges Wachs deshalb einfach im Heater und erwärmen Sie es bei der nächsten Anwendung erneut. Wir empfehlen jedoch, dass Sie den Heater nach 2 bis 3 Anwendungen reinigen. Dies kann mit warmem Wasser, mildem Alkoholreiniger und einer weichen Bürste erfolgen. Um Bakterien zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen zudem, dass Sie während des Erhitzens, des Abkühlens und der Aufbewahrung stets den Deckel auf dem Heater schließen.

Über das Produkt

Wurde speziell entwickelt, damit das Wachs im Gegensatz zu weichem Wachs nicht auf der Haut, sondern nur an den Haaren haftet. Dies führt zu einem schöneren und dauerhafteren Ergebnis und die Haut wird weniger strapaziert. Darüber hinaus entfernt Pearlwax™ Ihre Haare an den Wurzeln und sorgt auf diese Weise für länger glatte Haut.

Pearlwax™ kann auf allen Hauttypen angewendet werden, da das Wachs sanft zur Haut ist. Dies bedeutet, dass Sie mit Pearlwax kleine Rasierpickel, Rasurbrand und eingewachsene Haare vermeiden, die bei herkömmlichen Rasuren auftreten.

Je öfter Sie wachsen, desto weniger Haare wachsen nach und desto feiner werden die Haare. Dank Pearlwax können Sie Ihre weiche und glatte Haut bis zu vier Wochen lang genießen, während nach einer Rasur bereits nach wenigen Tagen Stoppeln auftreten.

Pearlwax sind ein relativ neues Phänomen, das über die sozialen Medien innert kurzer Zeit große Bekanntheit erhalten hat und zu einem Hit geworden ist – und dies mit guten Grund: probieren Sie es selbst aus!

-> Lesen Sie unsere FAQ