🇩🇪 Pearlwax feiert heute den 3. Geburtstag! 🇩🇪

100% Zufriedenheitsgarantie

Haarentfernung mit Pearlwax.de und warum Sie Wachs statt Rasur wählen sollten

22. August 2019

Ich denke, Sie geben mir Recht, wenn ich sage:

Haarentfernung ist zu einem Dschungel geworden, und die richtige Lösung kann schwer zu finden sein.

Wir können Ihnen versichern, dass Sie nicht alleine sind und wir möchten Ihnen gerne einen Überblick geben, warum die Haarentfernung mit Wachs eine gute und dauerhafte Lösung ist.

Und natürlich:

Erklären, warum die Haarentfernung mit Wachs eine wirklich gute Alternative zur Rasur ist.


Glatt rasiert oder teilweise glatt rasiert?

Wenn Sie denken, dass die Haarentfernung ein neuer Trend ist, muss ich Sie enttäuschen.

Es stellt sich heraus, dass Frauen seit vielen Jahren Zeit mit schmerzhaften und lästigen Haarentfernungsroutinen verbringen - obwohl die vorherigen Methoden natürlich viel weniger Hightech waren als die Alternativen, die wir heute haben.

Die Trends zur Haarentfernung haben sich im letzten Jahrhundert so stark verändert wie nie zuvor, und es gibt unzählige Ideale, wie man hinsichtlich der Körperbehaarung aussehen sollte.

Was in Mode ist, ändert sich ständig, und manchmal ist es beliebt, natürlich zu sein, während es manchmal beliebt ist, völlig haarlos zu sein.


Dennoch sehen wir einen wiederkehrenden Trend, und es ist glatte, haarlose Haut an den Beinen und in den Achseln - besonders für Frauen.

Bei Pearlwax.de sind wir dafür, dass Sie entscheiden, was für Sie richtig ist.


Wir sind weder Verfechter der Läuseleiter noch natürlicher Achselhöhlen. Wir befürworten nachhaltige, schmerzlosere und hochfunktionale Lösungen für diejenigen, die ihre Körperbehaarung teilweise oder vollständig entfernen möchten.


 

 

Warum Wachs zur Haarentfernung verwenden?

Wachs hat einen ernsten "AUA"-Ruf.

Es ist eine schnelle und effektive Haarentfernung, und selbst wenn der Schmerz damit einhergeht, ist der Schmerz das Ergebnis wert.

Die Vorteile der Wachsbehandlung sind leicht zu erkennen:

• Sie können überall am Körper Wachs verwenden.

• Das Ergebnis hält viel länger an.

• Mit Pearlwax können Sie Wachs zu Hause ohne einen Fachmann verwenden.

• (Es ist eine witzige Freundinnen-Aktivität)

 

Wir stellen fest, dass unsere Wachskonsumenten hauptsächlich viel beschäftigte, starke und schöne Frauen sind, die eine einfache und dauerhafte Haarentfernungslösung benötigen - und das haben wir zum Glück.

Obwohl viele es vorziehen, sich zu rasieren, weil es als die am wenigsten schmerzhafte Alternative bekannt ist, sehen wir, dass die Konversionsrate zunimmt.

Immer mehr Frauen entscheiden sich für Wachs, weil es mit Pearlwax möglich ist, eine Wachsbehandlung zu erhalten, die fast schmerzfrei ist.

Aber!

Tatsächlich gibt es noch mehr Gründe, warum Sie das Wachs dem Rasierer vorziehen sollten. Nachfolgend können Sie über einige davon lesen.


Obwohl die Rasur die effektivste Alternative zu sein scheint - sie ist schnell, kostengünstig und kann überall durchgeführt werden, ohne dass große Probleme entstehen - ist Wachs die beste langfristige Lösung, wenn Sie alle Vor- und Nachteile abwägen.

Erstens kann Pearlwax am ganzen Körper angewendet werden.


Pearlwax Starter Kit Deluxe Hier kaufen >>


Die Haare wachsen möglicherweise nicht nach

Ja, Sie haben richtig gelesen! Wachs reißt das Haar aus der Wurzel und schwächt auf natürliche Weise die Haarfollikel. Dies bedeutet, dass die nachwachsenden Haare weniger stark sind.

Wenn Sie regelmäßig wachsen, kann Ihr Haar tatsächlich aufhören nachzuwachsen, da die Haarfollikel aufgrund der Schädigung ihre Funktion verlieren. Obwohl es ein bisschen tragisch klingt, ist es unglaublich befreiend, sich nicht zu oft mit der Haarentfernung beschäftigen zu müssen - davon träumen die meisten Menschen!


Die Haare werden dünner und die Behandlung weniger schmerzhaft

Wenn Sie wachsen anstatt sich zu rasieren, verringern Sie das Haarwachstum, verändern aber auch die Haarstruktur. Die Haare, die nach dem Wachsen zurückkommen, sind dünner und zerbrechlicher und daher weniger schmerzhaft zu entfernen.

Win!

Wenn Sie ein Fan von schmerzlosen Wachsbehandlungen sind, können Sie sich auf Pearlwax™ freuen - das Produkt hat nicht ohne Grund eine Fülle guter Bewertungen.


 

Langfristige Ergebnisse

Das Rasieren entfernt keine Haare, es schneidet einfach den sichtbaren Teil des Haares ab. Und es ist nicht einmal ganz wahr - besonders auf heller Haut kann man die kleinen Punkte sehen, an denen die Haare wachsen.

Die Haare sind viel länger als an der Oberfläche sichtbar. Sie wachsen aus Haarfollikeln, die tief unter der Haut liegen, und der innere Teil der Haare wird durch die Rasur nicht entfernt - auch deshalb können Sie nach der Rasur schnell wieder Haarstümpfe erkennen.

Wachs entfernt die Haare an der Wurzel. Daher dauert es viel länger, bis sie wieder nachwachsen und auf der Hautoberfläche sichtbar werden - bis zu drei oder vier Wochen, abhängig von Ihrem Haarwuchs.


Glatte, weiche Haut

Wie gesagt, nach einer Rasur kann man leicht erwarten, dass es schon am Tag nach der Behandlung Stümpfe gibt, und es ist nervig, denn dann muss man wieder von vorne anfangen…

Diese Wiederholung ist keine milde Angelegenheit für die Haut, und die meisten Menschen haben nach der Rasur sichtbare Wunden und Narben, die genauso unangenehm sein können, wie die Haare an sich.

Das Endergebnis nach einer Wachsbehandlung ist viel glatter, weicher und gesünder als bei jeder anderen Methode zur Haarentfernung, da die Haare für immer (oder mindestens einige Wochen!) entfernt werden.


Kein Juckreiz mehr

Juckende Beine, Achselhöhlen und Bikinifalten sind ein häufiges Problem für Frauen und Männer unmittelbar nach der Behandlung.

Bei Wachsbehandlungen kann dies verhindert werden, indem pflegende Qualitätswachse verwendet werden, um die oben genannten Nebenwirkungen zu vermeiden.

Pearlwax™ ist eine dieser Alternativen, da das Wachs so hergestellt wird, dass es weniger auf der Haut und mehr auf den Haaren haftet. Das Ergebnis ist eine weniger gereizte Haut und ein geringeres Risiko für Entzündungen und Juckreiz.


Auf Wiedersehen zu Schnitten und Wunden

Sie können sich von bösen Wunden und Blutflecken auf Ihrer Haut verabschieden, wenn Sie sich für das Wachsen entscheiden.

Beim Rasieren können Sie sich schwer verletzen, wenn die Klingen zu scharf sind oder Sie nicht wissen, was Sie tun.

Obwohl Wachs auch gefährlich sein kann, insbesondere aufgrund der Hitze und des schnellen Ziehens der Haut, werden Sie schnell lernen, wie man es macht, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Mit Pearlwax™ ist es schwierig, sich zu verletzen, da der Wachs flexibel ist.

Wenn Sie sich nicht sicher genug fühlen, dies selbst zu tun, können Sie jederzeit einen Freund um Hilfe bitten oder zu einem Fachmann gehen. Hilfe hierzu erhalten Sie auch in unseren Videoanleitungen - entweder hier oder auf Youtube.

haarfjerningsskema

Wir bei Pearlwax.de sind große Unterstützer gesunder Haut mit Glanz und Leben, und das können Einmalrasierer leider total kaputtmachen.

Wir übernehmen die Verantwortung für unser Produkt und die damit verbundenen Risiken und raten Ihnen, es mit Bedacht und Sorgfalt einzusetzen. Wir wissen jedoch, dass Wachs bei sachgemäßer Anwendung langfristig weniger Hautschäden verursacht.

Und natürlich empfehlen wir, Pearlwax™ auszuprobieren, da es die beste und sicherste Alternative auf dem Markt für Benutzerfreundlichkeit und Schmerzniveau ist.

Copyright © 2017-2020 Pearlwax™